Riester nutzt eine neue Technologie zur Stromversorgung der neuen e-scope® Tascheninstrumente

Riester stellt das neue Produktprogramm der e-scope® Otoskope und e-scope® Ophthalmoskope im Taschenformat vor, welche den Betrieb der LED-Beleuchtung mit herkömmlichen Alkaline Batterien ermöglichen. Das mit LED-Beleuchtung betriebene Ophthalmoskop im Taschenformat ist das erste dieser Art auf dem Markt.

e-scopes_blog

Der von Riester neu entwickelte IPC (Integrierter PowerConverter) für die e-scope® Instrumente verwendet allerneueste Technologie, und wandelt die Spannung handelsüblicher Batterien der Größe AA stets in die für LEDs optimale Spannungsversorgung um und erlaubt so den effizienten Betrieb von LED-Beleuchtung mit Alkaline-Batterien. Verglichen mit Halogen- oder Xenonbeleuchtung, bietet die LED-Beleuchtung ein helleres, weißeres Licht mit weniger Lichtreflexion für farbneutrale Beleuchtung, welche wiederum ein genaue Diagnose ermöglicht. Die Lebensdauer der LEDs ist min. 6000mal höher als bei herkömmlicher Xenonbeleuchtung und verringert den Verbrauch und die Austauschhäufigkeit der Alkaline Batterien erheblich. Die lange LED Lebensdauer von mindestens 20.000 Stunden macht aus den e-scope® Instrumenten nahezu wartungsfreie und umweltfreundliche Instrumente.

Die Entwicklung und Herstellung der e-scope® Tascheninstrumente erfolgt komplett in Deutschland, und es werden nur Materialen verwendet, die den hohen Qualitätsansprüchen von Riester und den Endanwendern aus der Ärzte- und Medizinstudentenschaft genügen. Handgriffe werden aus glasfaserverstärktem Kunststoff hergestellt, und sind wie die wechselbaren Instrumentenköpfe hochglanzpoliert und mit einem An/Aus-Schalter einfach zu bedienen. Die für e-scope® verwendeten Ohrtrichter sind außerdem kompatibel mit bisherigen Riester ri-mini®, pen-scope®, ri-scope® L1/2 Otoskopen und auch mit Otoskopen anderer bekannter Hersteller. Mit einem Metallclip zur sicheren Befestigung ausgestattet, sind die e-scope® Tascheninstrumente nützliche Begleiter sowohl bei Visiten und Hausbesuchen, als auch im alltäglichen Praxisgebrauch.

e-scope® Otoskope und Ophthalmoskope sind neben der LED-Beleuchtung auch mit traditioneller Vakuumbeleuchtung, Halogen- oder Xenonbeleuchtung erhältlich.

Leave a Reply

css.php