PIXELTEQ bringt die spektrale Erfassung und Bildgebung zu Ihnen

Neuer Partner für Entwicklung und Produktion von OEM-Multispektralgeräten

Golden, Colorado (23. Januar 2013) – Ocean Thin Films präsentiert seine neuen PIXELTEQ™-Lösungen für die spektrale Erfassung und Bildgebung, mithilfe derer innovative multispektrale Geräte für verschiedenste Anwendungsbereiche in der Luft- und Raumfahrt, Biomedizin, Industrie sowie in Laboren und der Sicherheitsindustrie entstehen sollen.

PixelTeq_Logo-final

Hinter PIXELTEQ steht eine patentierte Technologie, die eine exklusive mikrostrukturierte optische Beschichtung hervorbringt, sowie umfassendes Know-how in der elektro-optischen Integration. Das Ergebnis dieser Verbindung sind hochleistungsfähige OEM-Multispektralkameras, -Sensoren und optische Beschichtungen. Das PIXELTEQ-Sortiment umfasst die Kameras PixelCam™ und SpectroCam™, die Schmalband-Fotodioden PixelSensor™ sowie strukturierte optische Filter, die speziell für OEM-Anwendungen entwickelt wurden. Auf der neuen Website www.pixelteq.com finden Sie das vollständige Angebot an PIXELTEQ-Produkten – angefangen bei den Dünnschichten bis hin zu integrierten elektro-optischen Geräten.

„PIXELTEQ ist eine natürliche Erweiterung unseres einzigartigen Bereichs der strukturierten Schichten im Multispektralbereich“, erklärt Phil Buchsbaum, President von Ocean Thin Films. „Das Herz jedes Multispektralgeräts ist eine Anordnung mikrostrukturierter optischer Filter, die entwickelt wurden, um die hohen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen.“ Die kürzlich in den Markt eingeführte PixelCam ist beispielsweise eine anwendungsspezifische Multispektralkamera für ganz bestimmte Spektralbänder, die sich in Mess-, Hand-, Mobil- und Luftbildgeräte integrieren lässt.

„Was die Digitalkamera in der konventionellen Fotografie vollbracht hat, kann PixelCam für die anwendungsspezifische Mainstream-Bildgebung tun“, erklärt Randel Mercer, VP of Business Development bei Ocean Thin Films. „Unsere Kunden kombinieren Spektroskopie und Bildgebung, indem sie spezielle Spektralbänder (angefangen bei den UV- bis hin zu den kurzwelligen IR-Bereichen) verwenden, um lebendige Bilder zu erzeugen, die mehr zeigen. Der Einsatz in verschiedensten Bereichen, angefangen bei der Mikroskopie bis hin zur Luftbildfotografie, kann unsere Welt bedeutend verändern: schnellere Erkennung von Krebs, Verbesserung landwirtschaftlicher Erträge, Schutz von Lebensmitteln und Wasser oder die Lösung von Verbrechen und die Verbesserung der Sicherheit“, ergänzt Mercer. „Es ist spannen, Teil dieser Lösungen zu sein, die unsere Kunden hervorbringen.“

Weiterführende Informationen zu PIXELTEQ finden Sie auf www.pixelteq.com, erhalten Sie auf Anfrage per E-Mail an info@pixelteq.com oder telefonisch unter +1 303.273.9700.

Leave a Reply

css.php