Neue Kameras von PixelCam für multispektrale SWIR-Echtzeitbildgebung

„Snapshot“-Aufnahmegerät für kurzwelligen Infrarotbereich eröffnet neue Möglichkeiten für die Bildgebung in Biomedizin und Sicherheit

Golden, Colorado (5. Dezember 2012) – Ocean Thin Films präsentiert PixelCam™, die ersten im Handel erhältlichen Multispektral-„Snapshot“-Kameras für die Analyse kurzwelligen Infrarotlichts (SWIR) im Frequenzbereich 700-1700 nm. Die Kameras nutzen die effektive Bildgebung des SWIR aus, indem gleichzeitig vier oder mehr standardmäßige und kundenspezifische Frequenzbänder mit einer einzelnen Kamera erfasst werden, sodass Frequenzdaten extrahiert werden können, die mit panchromatischen SWIR-Geräten nicht erkannt werden. Diese Funktion macht die PixelCam besonders nützlich für den Einsatz in der Bildgebung in der Biomedizin, der Verfahrenskontrolle sowie bei Hochkontrasttechnologien in Sicherheits-und-Überwachungs-Umgebungen.

PixelCam

Der Durchbruch beim Angebot dieser kompakten multispektralen Kameraplattformen besteht in der Kombination der präzisionsgemusterten optischen Beschichtungstechnologie von PixelTec mit robusten SWIR-Bereich-Sensorkameras von Sensors Unlimited (UTC Aerospace Systems). Dichrotische Filter-Arrays mit hoher Durchlässigkeit werden unmittelbar über entsprechenden Pixeln im Bildgebungsbereich angeordnet, um optimale spektrale und räumliche Auflösung zu gewährleisten. PixelCam-Kameras umfassen in der Standardkonfiguration drei oder vier Bänder. Konfigurationen nach Kundenwunsch bieten weitere Einsatz-spezifische Bänder – unsere Produkte bieten somit eine höhere Vielseitigkeit und besseren Kontrast als traditionelle Multi-Sensor-Geräte.

„Dank PixelCam kann die anspruchsvolle multispektrale SWIR-Technologie – bisher ausschließlich für hochspezialisierte Projekte verfügbar – vermehrt eingesetzt werden. Sie ist tragbar und praktisch für verschiedenste Forschungs- und Produktionsanwendungen“, erklärt Randel Mercer, Vice President of Business Development bei Ocean Thin Films. „Ihre einzigartigen Filter auf Pixelebene machen PixelCam zur ersten kommerziellen „Snapshot“-Kamera die in der Konfiguration an Ihre spezielle Multispektralanwendung angepasst werden kann.“

Kern der Multispektralkamera PixelCam ist ein Standard-Filter-Array, der in ein InGaAs-Halbleiter-Aufnahmegerät mit einer vollständigen Auflösungen von 640×512 integriert ist. Die robuste Plattform bietet simultane digitale 12-Bit-„Camera Link®“- und analoge RS170-Ausgänge und einen externen Auslöser. Formfaktor, Bildraten, Betriebstemperatur und Stromanforderungen werden durch die passiven Spektralfilter nicht verändert, was die Integration in Handgeräte, mobile Geräte und Luftgeräte erleichtert.

Leave a Reply

css.php