Memco liefert zweimillionsten Lichtvorhang-Satz

Memco, der führende Anbieter von Sicherheits- und Kommunikationssystemen für Aufzüge, liefert in Kürze seinen zweimillionsten Lichtvorhang.

Die Aufzugssicherheitsprodukte von Memco schützen Besucher der British Library (oben links) und Reisende im Pariser Flughafen Charles de Gaulle

Bildunterschrift: (l—r) Die Aufzugssicherheitsprodukte von Memco schützen Besucher der British Library (oben links) und Reisende im Pariser Flughafen Charles de Gaulle

Um diesen wichtigen Meilenstein zu feiern, veranstaltet Memco eine weltweite Aktion. Mit den Lichtvorhängen der Panachrome, Pana40 Plus und E-Serie werden fünf goldene Tickets versendet. Die glücklichen Kunden, die ein solches Ticket in ihrer Lieferung finden, erhalten einen besonderen Preis.

Die Produkte von Memco werden weltweit in Europa und auf dem amerikanischen Kontinent sowie im Nahen Osten, in Asien und Australasien eingesetzt. Zu den Gebäuden und Transporteinrichtungen, die durch die Lichtvorhänge des Unternehmens gesichert werden,  zählen die London Underground, die British Library, der Pariser Flughafen Charles de Gaulle, die Metro Delhi und das Terminal 3 in Delhis Indira Gandhi International Airport.

Das Panachrome ist ein Lichtvorhang mit 154 gekreuzten Strahlen und farblichen Türanzeigen, die Passagiere darauf aufmerksam machen, wenn Türen sich öffnen (grün) oder schließen (rot). Wenn die Strahlen unterbrochen werden, wechseln die Leuchtelemente  auf grün, da die Türen sich wieder öffnen. Das Panachrome ist ebenfalls mit einer
3D-Erfassung im Türvorraum erhältlich, um maximalen Personenschutz zu gewährleisten.

Die Memco E-Series reduziert die Einbauzeit für Techniker, da keine Einstellungen oder Konfiguration erforderlich sind. Die Produktreihe bietet eine vielseitige Auswahl an Lichtgittern mit 16 bis 40 Dioden, welche bis zu 194 Strahlen erzeugen.

Tags: , , , , ,

Leave a Reply

css.php