Memco präsentiert Aufzug-Positions-Erfassungs-System

Dank neuem Sensor zeigt Anzeige im Aufzug Stockwerk und Richtung an

Das Aufzug-Positions-Erfassungs-System von Memco liefert Informationen wie Stockwerksnummer, Richtungspfeil und Fahrtrichtung an die Anzeige im Aufzug. Diese Informationen können dann von den Passagieren auf der Anzeige in der Aufzugskabine abgelesen werden. Auf jedem Stockwerk ist ein Magnet angebracht. Sobald der an der Kabine angebrachte Sensor einen Magneten passiert, wird die Stockwerknummer je nach Fahrtrichtung erhöht oder verringert.

Memco präsentiert Aufzug-Positions-Erfassungs-System

Memco präsentiert Aufzug-Positions-Erfassungs-System

Das Aufzug-Positions-Erfassungs-System wird mit einem Anzeige-Display kombiniert. Kunden können je nach Anwendungsbereich aus vielfältigen Angebotspaketen auswählen, die teilweise mit Bildschirmen und Zubehör ausgestattet sind und die Bestellung so effizient wie möglich gestalten.

„Memco hat dieses System entworfen, um Aufzüge so einfach wie möglich mit der neuesten Anzeigentechnik auszustatten und aufzurüsten“, sagte Xavier Fortin, Displays Business Manager bei Memco.

Neben der Sensoreinheit, die das Basissystem darstellt, wartet das „Premium-Paket“ mit dem ultradünnen LCD-Display Evolution S1 (7 Zoll), einer Linse, einer SD-Karte und einer Edelstahlblende auf. Das „Standard-Paket“ enthält neben der Sensoreinheit das 4,3-Zoll-Display Evolution R1, eine Linse, eine SD-Karte und eine Blende.

Das Aufzug-Positions-Erfassungs-System ist äußerst vielfältig und wartungsarm, kann mit allen Aufzugssystemen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 3,6 Metern pro Sekunde kombiniert werden und erfasst bis zu 32 Stockwerke. Der Einbau ist einfach. Hierfür wird der Sensor auf einer Konsole angebracht und auf jedem Stockwerk ein Magnet festgeklebt.

Comments are closed.

css.php