Labsphere erhält NVLAP-Akkreditierung

Kalibrierlabor für optische Strahlungsmessung vom NVLAP gemäß ISO-Norm 17205 akkreditiert
North Sutton, New Hampshire (13. Januar 2012) – Labsphere, Inc. ist vom NVLAP (National Voluntary Laboratory Accreditation Program) als Kalibrierlabor gemäß ISO 17205 akkreditiert worden. Das National Voluntary Laboratory Accreditation Program wird vom US-amerikanischen NIST (National Institute of Standards and Technology) durchgeführt. Nach strengen Prüfungen vor Ort und der technischen Bewertung des Kalibrierlabors des Unternehmens für optische Strahlenmessungen, wurde Labsphere als NVLAP-akkreditiertes Labor mit dem Code 200951-0 ausgezeichnet.

Das NVLAP-Akkreditierungsteam von Labsphere (von links nach rechts): Dr.Yang Wang, Anwendungstechniker bei Labsphere; Yuqin Zong, NIST-Prüfer; Dr. Peter Weitzman, Senior VP von Labsphere; Richard Corbyn, Leiter der Qualitätssicherung bei Labsphere; Cameron Miller, NIST-Prüfer; Joseph Linquata, Qualitätsmanager bei Labsphere; Greg McKee, Labsphere VP Engineering

Das NVLAP-Akkreditierungsteam von Labsphere (von links nach rechts): Dr.Yang Wang, Anwendungstechniker bei Labsphere; Yuqin Zong, NIST-Prüfer; Dr. Peter Weitzman, Senior VP von Labsphere; Richard Corbyn, Leiter der Qualitätssicherung bei Labsphere; Cameron Miller, NIST-Prüfer; Joseph Linquata, Qualitätsmanager bei Labsphere; Greg McKee, Labsphere VP Engineering

Die Akkreditierung durch das NVLAP bescheinigt, dass Labsphere die strengsten Richtlinien erfüllt. Dies umfasst die Qualitätssysteme, das technische Know-how und Fachpersonal, Prüf- und Kalibrierverfahren, die Laborausstattung und -umgebung, messtechnische Rückführungen, den Umgang mit Prüf- und Kalibrierobjekten sowie die Genauigkeit von Prüf- und Kalibrierberichten.
 
„Die NVLAP-Akkreditierung von Labsphere bestätigt unseren Ruf als weltweit führender Anbieter optischer Prüfungen nach NIST-Standards. Unsere Kunden weltweit, die sich auf die Qualität der Labsphere-Lösungen verlassen, können sicher sein, dass die Kalibrierung dieser Systeme in unserem Prüflabor durchgeführt wurde, das mit der ISO-Norm 17205 akkreditiert wurde“, sagte Dr. Peter Weitzman, Senior Vice President des Bereichs Vertrieb und Marketing bei Labsphere. 

Die Akkreditierungsanforderungen basieren auf dem US-amerikanischen Code of Federal Regulations (CFR, Titel 15, Teil 285) und die Akkreditierung wird nur wenigen ausgewählten Labors gewährt. Labsphere ist dafür zugelassen, Kalibrierungen mit bestimmten Messbereichen und Messunsicherheiten vorzunehmen, die über achtzig Parameter abdecken. Um die Akkreditierung zu erhalten, müssen Labors die Anforderungen des NIST-Handbuchs 150 erfüllen („NVLAP Procedures and General Requirements“, dt.: NVLAP-Verfahren und allgemeine Anforderungen).

Leave a Reply

css.php