Elfab erhält Zertifizierung nach ISO/TS 29001:2010

Erfüllt als erster Berstscheibenhersteller Norm für Öl- und Gasindustrie

Elfab erhielt die Zertifizierung nach ISO/TS 29001:2010 für sein Qualitätsmanagementsystem. Elfab ist der erste Berstscheibenhersteller, der die dritte Ausgabe der Anforderungen der ISO/TS 29001, die speziell für die Mineralöl-, Petro- und Erdgasindustrie entwickelt wurde, erfüllt.

Elfab erhielt die Zertifizierung nach ISO/TS 29001:2010 für sein Qualitätsmanagementsystem.

„Diese Zulassung demonstriert das Streben von Elfab nach der Umsetzung von Best Practices der Branche und fortwährender Qualitätsverbesserung. Sie ermöglicht es uns, unsere Aktivitäten zu optimieren, um unser technisches Wissen fortwährend zu verbessern und Abfälle zu reduzieren, was unseren Kunden langfristig zugute kommt“, erklärte der Elfab-Qualitätsmanager Bryan Tate im Hinblick auf die Bedeutung der Akkreditierung.

Lloyd’s Register Quality Assurance führte im August 2013 eine interne Prüfung auf dem Firmengelände von Elfab durch, worauf zwei Monate später die offizielle Zertifizierung folgte. Diese reiht sich in eine lange Liste von Qualitätszulassungen ein, die Elfab erteilt wurden.

Ed Durante, Projektleiter der Arbeitsgruppe ISO/TC 67, welche die ISO/TS 29001:2010 entwickelte, beschreibt die Norm als „grundlegende Anforderung an Qualitätsmanagementsysteme in der Exploration und Produktion der Petro- und Erdgasindustrie. Das Dokument gewinnt an Akzeptanz im Raffinationssektor und wird im Pipelinesektor ernsthaft in Betracht gezogen.“

Comments (0) »

Neues Berstscheiben-Sensorsystem erhält Ex d-Zulassung

Flo-Tel™ XD ist eine weitere Branchenneuheit von Elfab

Elfab bietet nun das erste Berstscheibensensorsystem mit Ex d-Zulassung der Branche an: FloTel™ XD.

Elfab bietet nun das erste Berstscheibensensorsystem mit Ex d-Zulassung der Branche an: FloTel™ XD.

Seit mehr als zehn Jahren bietet Flo-Tel™ Kunden in zahlreichen verschiedenen Branchen die einzigartigen Eigenschaften einer nichtinvasiven, ausfallsicheren und wiederverwendbaren ATEX-Zone-1-Erkennung beim Einsatz von Berstscheiben.

Ziel der Ingenieure von Elfab war es, in Zusammenarbeit mit wichtigen Kunden ein kostensparenderes System für Schlüsselanwendungen wie LNG anzubieten. Flo-Tel™ ist nun vollständig für Ex d zugelassen, sodass intrinsisch sichere Barrieren und eine direkte Kommunikation mit der Fernsteuerungseinheit des Kunden nicht mehr erforderlich sind. All das senkt die Installationskosten spürbar.

Wir bei allen Flo-Tel™-Produkten von Elfab muss Flo-Tel™ XD ausschließlich einmalig installiert werden. Das System kommt ohne bewegliche Teile aus und ist daher äußerst zuverlässig. Sein Betriebsverfahren ist derart gestaltet, dass es ausfallsicher ist. Alle durch den Kunden festgelegten regelmäßigen Wartungsprüfungen können durch einen Installateur ohne Qualifizierung zur Elektrofachkraft mithilfe des Installationswerkzeugs Test-Tel™ durchgeführt werden.

Der Flo-Tel™-Sensor passt in den Berstscheibenhalter, während ein Magnet an allen Berstscheibenprodukten von Elfab angebracht ist. Wenn die Berstscheibe birst, entfernt sich der Magnet vom Sensor und löst das Signal für einen offenen Schaltkreis aus. Nachdem der Mechanismus ausgelöst wurde, muss lediglich die Berstscheibe ausgewechselt werden, was sowohl die Kosten als auch Ausfallzeiten reduziert.

Die Berstscheibenreihe Opti-Gard™ von Elfab wurde kürzlich für bis zu über einer Million Lebenszyklen getestet. Diese Standzeit beträgt das Vierfache der vorherigen längsten Standzeit der Branche.

Comments (0) »

Berstscheibe für über eine Million Anwendungen getestet

Elfab setzt mit Opti-Gard™ erneut neue Maßstäbe für die Branche

Der Spezialist für Druckabsicherung Elfab testete sein Opti-Gard™-Berstscheibensortiment für über eine Million Anwendungen. Die neue Standzeit – das Vierfache der bisher in der Branche erreichten Standzeit – stellt eine wesentliche Verbesserung dar.

Opti-Gard-SoLo2

Vor zwei Jahren war Opti-Gard™ die erste Berstscheibe, für die eine Gewährleistung von drei Jahren geboten wurde. Seit es im Jahr 2004 auf den Markt kam, bewährte sich das Sortiment als so robust und betriebssicher, dass Elfab auf nach dem 1. Januar 2011 gelieferte Opti-Gard™-Scheiben standardmäßig eine dreijährige Gewährleistung bietet.

Die verbesserte Standzeit von Opti-Gard™ und die dreijährige Gewährleistung ermöglichen Kunden nun eine genauere Berechnung der Standzeit ihrer Scheiben und erleichtern das Einplanen von Wartungen nach der Produktinstallation.

Die dreiprozentige Leistungstoleranz von Opti-Gard™ ermöglichte die Optimierung des Prozessdrucks für zahlreiche Kunden von Elfab. Neben der Senkung der Kosten zum Auffüllen der Bestände führte dies auch zur Senkung der Scheibenbestände um bis zu 65 Prozent.

Das Opti-Gard™-System umfasst eine Umkehrberstscheibe, einen Halter mit Multi-Flansch-Kompatibilität und den nichtinvasiven ATEX-zugelassenen Berstsensor Flo-Tel™+. Mit der branchenweit besten Toleranz von nur drei Prozent in zahlreichen verschiedenen Berstdruckbereichen und einer Betriebssicherheit von 95 Prozent bietet Opti-Gard™ die besten Leistungsoptionen für Flüssigkeits-, Gas- oder Dampfanwendungen.

Comments (0) »

Berstsensor erhält IECEx-Zulassung

Flo-Tel™+ erfüllt nun die internationalen Normen für den Einsatz in explosionsfähigen Atmosphären

Der führende Berstscheibenhersteller Elfab erhielt die IECEx-Zulassung für seinen modernen Berstsensor Flo-Tel™+.

Flo-Tel

Flo-Tel™+ ist der einzige nichtinvasive, ausfallsichere Sensor auf dem Markt. Flo-Tel™+ bietet zahlreiche verschiedene Vorteile für Kunden in sicherheitskritischen Umgebungen und kann entweder verkabelt oder zusammen mit Radio-Tel™, dem ausfallsicheren, drahtlosen Sensor von Elfab, eingesetzt werden.

In der modernen industriellen Automatisierung besteht ein erhöhter Bedarf nach elektrischen Geräten in explosionsgefährdeten Bereichen, wo brennbare Flüssigkeiten, Dämpfe, Gase oder brennbarer Staub eine Brand- oder Explosionsgefahr darstellen. Für den Einsatz von Geräten, insbesondere von elektrischen Geräten, in diesen Bereichen gelten strenge Auflagen. Durch die IECEx-Zulassung wird sichergestellt, dass die Geräte in Übereinstimmung mit den höchsten internationalen Sicherheitsstandards hergestellt und verwendet werden.

In einer Zeit, in der strenge Sicherheitsauflagen höchste Priorität genießen, bietet Flo-Tel™+ einmalige Vorteile, angefangen bei der Auslösung von Alarmen bis hin zum Abschalten von Prozessen. Die IECEx-Zulassung bestätigt, dass sich Flo-Tel™+ international für den Einsatz in den explosionsgefährdetsten Prozessen und Umgebungen eignet.

Elfab bietet eine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen für sicherheitskritische Industriezweige auf der ganzen Welt und passt sein Produktsortiment fortwährend an, um die Nachfrage seiner Kunden zu befriedigen und seine Marke für intelligente Druckprodukte zu stärken. Weiterführende Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Elfab erhalten Sie beim Elfab-Vertrieb unter der folgenden Nummer: +44 (0)191 293 1234.

Comments (0) »

Double-Disc Assembly verhindert Umweltbelastung

Neu im Sortiment: Kombination aus zugbelasteten Berstscheiben und Umkehrberstscheiben

Der Spezialist für Druckabsicherung Elfab erweitert sein Druckentlastungssortiment durch eine Vorrichtung zur Druckabsicherung, die speziell entwickelt wurde, um bei schwierigen Prozessbedingungen eine Verschmutzung der Umwelt zu verhindern.

Opti-Gard-DDA

Die Doppelberstscheibeneinheit „Double-Disc Assembly“ besteht aus einer primären und einer sekundären Berstscheibe sowie einem Druckmesser oder Schalter zur Überwachung des Raums zwischen den Scheiben. Kunden können zwischen einer Ausführung mit zwei zugbelasteten Berstscheiben, einer Ausführung mit zwei Umkehrberstscheiben und jetzt auch einer Ausführung mit einer zugbelasteten Berstscheibe und einer Umkehrberstscheibe wählen. Dank dieser Innovation kann Elfab mit seinem erweiterten Produktsortiment mehr Kunden ansprechen und mehr Prozessanforderungen erfüllen, insbesondere in der Öl- und Gas- sowie in der Chemieindustrie.

Die Double-Disc Assembly soll die wachsende Anzahl der Unternehmen, die vor Herausforderungen wie der Nullemission und anderen ökologischen Auflagen stehen, unterstützen. Im Fall eines chemischen Angriffs, der zum Bersten der ersten Scheibe führt, verhindert die zweite Berstscheibe die Verschmutzung der Umwelt. Gleichzeitig warnt der zwischenliegende Drucksensor die Prozessmanager und Wartungsteams, sodass die entsprechende Berstscheibe ausgetauscht werden kann.

Die Double-Disc Assembly von Elfab wird in verschiedenen Materialausführungen angeboten (z. B. Edelstahl, Hastelloy und Duplexstahl), um Ihre spezifischen Kundenanforderungen zu erfüllen.

Comments (0) »

Neue Vorspannhalter erleichtern schwierige Berstscheibeninstallationen

Elfab präsentiert eine Reihe von Vorspannhaltern  für seine Metallberstscheiben.

Pre-torque-holder

Die neue Reihe wurde speziell für Installationen entwickelt, bei denen es schwierig ist, die Scheibe und Halter separat vom Flansch zu entfernen. Zudem sollen die neuen Vorspannhalter das Risiko des Abrutschens der Scheibe oder der Beschädigung einer der Komponenten reduzieren.

Die Vorspannhalter sind sowohl in Vorwärts- oder Rückwärts-Formaten erhältlich und, in Einklang mit allen anderen Haltern des Unternehmens, mit dem einzigartigen magnetischen Brucherkennungssystem Flo-Tel™+ von Elfab kompatibel.

Die standardmäßig in Edelstahl erhältlichen neuen Halter sind äußerst korrosionsbeständig. Sie erfüllen alle internationalen Flansch-Normen.

Dank der neuen Vorspannhalter können mehr Nutzer von Berstscheiben von den technisch fortschrittlichen Konstruktionen und Erkennungssystemen von Elfab profitieren.

Comments (0) »

Elfab präsentiert neue Hochdruck-Berstscheibenstopfen

Per Elektronenstrahl geschweißte Stopfen für Anwendungen bis zu 800 bar (g)

Elfab, der führende europäische Hersteller für Druckentlastungssysteme, hat ein neues Sortiment von elektronenstrahlgeschweißten Berstscheibenstopfen vorgestellt, die speziell auf Hochdruck-Anwendungen bis zu 800 bar (g) ausgelegt sind.

HP6(current)

Elfab greift dabei auf seine besonderen Fähigkeiten zum Schweißen per Elektronenstrahl für die Herstellung der Stopfen zurück, die in Edelstahl als Standardausführung in Form von Halbzoll-Gewinden verfügbar sind.

Die neuen Stopfen eignen sich für Berstdrücke zwischen 200 und 800 bar (g) und werden mit einer konventionellen Berstscheibe ausgeliefert, üblicherweise mit Toleranzen zwischen +/-5 Prozent. Dicht bis zu 10¬¬-6 cm3/s lassen sich die Stopfen in einem Temperaturbereich von -40 °C bis 400 °C einsetzen.

Comments (0) »

Neue Berstscheiben bieten Druckentlastung für hygienische Anwendungen

Ferrule Opti-Gard™ bietet höchste Leistungsmerkmale für aseptische Einrichtungen

Der führende Berstscheibenhersteller Elfab hat Ferrule Opti-Gard™ vorgestellt, eine zukunftsweisende Umkehrberstscheibe, die für den Einsatz bei hygienischen und aseptischen Anwendungen ausgelegt ist. Ferrule Opti-Gard™ ergänzt das bestehende Opti-Gard™ -Sortiment, die technisch modernsten auf dem Markt erhältlichen Berstscheiben seit deren Einführung im Jahr 2003.

Ferrule-Opti-Gard(final)

Ferrule Opti-Gard™ zeichnet sich durch einen Betriebskoeffizienten von 95 % und 3 % Toleranz aus und weist somit die höchsten Leistungsmerkmale auf dem Markt für hygienische und aseptische Einrichtungen auf.

Erhältlich in einer Vielzahl von Größen und geeignet für einen großen Bereich an Berstdrücken und Temperaturen, ist die Konstruktion nicht fragmentierend und unterstützt sowohl Vakuum- als auch Gegendrücke. Die Scheibe kann mit Tri-Clamps und Pressklemmen verwendet werden und hat eine durchgängige Oberfläche, die die Anforderungen von FDA-Zulassungen erfüllt, so dass sie ideal ist für den Einsatz in CIP- und SIP-Anwendungen.

Die Konstruktion enthält standardmäßig ein integriertes Flo-Tel™+ Stellglied, das den zusätzlichen Vorteil der nicht invasiven, ATEX-geprüften Bersterfassung durch das Flo-Tel™+ System bietet.

Comments (0) »

Elfab präsentiert Berstscheiben-Vielseitigkeit auf der ACHEMA 2012

Neben seinem Produktsortiment für die Prozessindustrie präsentiert der Berstscheibenspezialist Besuchern der ACHEMA 2012 zahlreiche Anwendungen (Halle 9.1, Stand A52), bei denen die Berstscheiben des Unternehmens zum Einsatz kommen.

ACEHMA

Am Unternehmensstand wird ein interaktives Modell ausgestellt, das die verschiedenen Industriezweige aufzeigt, in denen Berstscheiben eine zentrale Rolle spielen. Nachdem der Besucher einen bestimmten Industriezweig ausgewählt hat, kann er sich über den benachbarten Touchscreen die dazugehörige Präsentation ansehen.

Das Unternehmen Elfab hat seinen Sitz im Nordosten Englands und exportiert 70 Prozent seiner Produktion weltweit. Seine Kunden sind hauptsächlich in der Chemie-, Pharma-, Öl- und Gas-, sowie in der Lebensmittelindustrie tätig. Die Technologie des Unternehmens wird in einem breiten Spektrum von OEM-Anwendungen eingesetzt, angefangen bei Startsystemen für Weltraumraketen bis hin zu Fahrzeug-Airbags und den Kühlsystemen von Körperscannern.

Der Elfab-Stand wird von Guy Boomer, Vertriebsingenieur (Technik), und Manjit Sidhu, Kundendienstvertreter, betreut. Gegen Mitte der Woche stehen ihnen der Geschäftsführer, Simon Keenan, sowie die Vertriebs- und Marketingmanagerin Deborah Bevan zur Seite. Kunden, die ein persönliches Treffen mit einem Mitglied des Elfab-Teams wünschen, wird empfohlen, Elfab vor Messebeginn bezüglich eines geeigneten Termins zu kontaktieren.

Comments (0) »

Neue Berstscheibe bietet branchenweit den niedrigsten Berstdruck

Elfabs Milli-Gard für Anwendungen geeignet, bis 3 mbarg niedrigf

Druck-Management Spezialist Elfab hat eine neue ultra-niedrig-Druck umgekehrt wirkende Berstscheibe auf den Markt gebracht. Milli-Gard ist die neuste Ergänzung zur technisch fortgeschrittenen Reihe an Druckentlastungsprodukten und bietet die branchenweit niedrigste Berstdruck-Fähigkeit.

Milli-Gard(green)

Die neue Scheibe wurde entwickelt, um eine breite Palette von Nicht-Standard-Spezifikationen zu erfüllen und nietet Schutz bei bis zu 3 mbarg niedrig. Seine umgekehrte Wirkung und Verbunddesign machen Milli-Gard besonders geeignet für Anwendungen, bei denen eine Linderung von Vakuum oder potenziellem Überdrück erforderlich ist.

Milli-Gard kommt mit Elfabs nicht-invasivem Detektionssystem Flo-Tel™+ als Standard, um eine sofortige Anzeige der laufenden Berstscheibe zu erlauben. Flo-Tel™+ wurde kürzlich von IP65 auf IP66 aktualisiert und kann Temperaturüberwachung leisten, wenn es in Verbindung mit dem kabellosen Übertragungssystem Radio-Tel™ benutzt wird.

Milli-Gard ist mit Elfabs multi-geflanschten, umgekehrt wirkenden Haltern kompatibel, für eine größere Flexibilität. Dies ermöglicht die Scheibentypen in einem Prozess auszutauschen, ohne zusätzliche Halter kaufen zu müssen.

Milli-Gard liefert maximierte freie Einfuhr, um eine optimale Entlastung für Berstscheiben zu bieten, die bei sehr niedrigem Druck arbeiten.

Comments (0) »

css.php